E-NV200

Unverb. Preisempfehlung
ab € 31.000,-
Broschüre & Preisliste
Probefahrt

INNOVATIVER ARBEITEN!

Mit dem NISSAN e-NV200 zeigen Sie nicht nur Ihren Kunden und Ihrem übrigen Umfeld, dass Ihr Unternehmen für Innovation und fortschrittliches Denken steht, sondern profitieren darüber hinaus von ganz konkreten Vorteilen:

  • Für Elektrofahrzeuge typische niedrige Betriebskosten
  • Neue 40kWh Batterie mit bis zu 301 km nach WLTP (Details siehe unten: "Motoren & Technik")
  • Konkurrenzlose Vielseitigkeit mit 2 Varianten: Kastenwagen oder EVALIA
  • Spürbare Arbeitserleichterung durch hervorragende Fahreigenschaften: keine Geräusche, keine Vibrationen, kein Schaltgetriebe ... und dadurch weniger Ermüdung
  • Bewährte Zuverlässigkeit der bereits von 100.000 Besitzern genutzten Fahrzeugtechnologie des NISSAN LEAF

 

nissan_e-nv200

Galerie

LEISE. AUFREGEND. WIRTSCHAFTLICH. DIE VORTEILE EINES FAHRZEUGS MIT NULL EMISSIONEN.

Akzeptieren Sie keine Kompromisse!
Der e-NV200 glänzt durch dynamische Beschleunigung, hohes Drehmoment und beeindruckende Fahreigenschaften.
Der 100 % elektrische Antrieb bedeutet niedrige Unterhaltskosten, geringes Geräuschniveau und Fahren ohne Schadstoffausstoß. Darüber hinaus bietet der NISSAN e-NV200 optimale Raumausnutzung und konkurrenzlose Vielseitigkeit bei der Nutzung.

NULL EMISSIONEN, MAXIMALER KOMFORT

Die Lithium-Ionen-Batterie des 100 % elektrisch angetriebenen NISSAN e-NV200 kann über Nacht vollgeladen werden - wenn der Strom günstiger ist als tagsüber*. Ungeplante und kostspielige Tankstopps sowie gesundheitsschädliche Abgase gehören mit dem e-NV200 der Vergangenheit an. Mit Ihrem Smartphone oder Computer können Sie die Klimasteuerung fernsteuern oder den Ladevorgang starten, sodass Ihr Elektrovan stets voll geladen bereitsteht, wenn Sie ihn brauchen. Während der Fahrt informiert Sie das Carwings-Navigationssystem über die zum Erreichen Ihres Ziels benötigte Energiemenge und über die nächstgelegenen Ladestationen. Elektrofahrzeuge parken und laden an vielen Stellen kostenfrei – freuen Sie sich auf günstige, komfortable und einfache Elektromobilität.

* Stromkosten variieren je nach Anbieter

Der neue Nissan e-NV200 im Detail: vollgepackt mit innovativer Technologie

Mit seiner neuen, 40 kWh starken Lithium-Ionen-Batterie steigt die Reichweite des vollelektrischen Nissan e-NV200. Der E-Transporter hat den realitätsnahen WLTP-Zyklus absolviert, der präzisere Daten ermittelt: Demnach fährt der Transporter rund 200 Kilometerim kombinierten Zyklus, im Stadtverkehr sind sogar bis zu 301 Kilometer1 mit einer Akkuladung möglich.

Die Batterietechnologie ist identisch mit der des neuen Nissan Leaf. Die größere Reichweite ist vor allem auf eine höhere Energiedichte zurückzuführen, die Größe des Akkus selbst bleibt dagegen unverändert. Dadurch werden weder Laderaumvolumen noch Zuladung eingeschränkt, was den e-NV200 noch attraktiver für Gewerbekunden macht.

Der Elektrotransporter ist im städtischen Umfeld nahezu geräuschlos unterwegs: Der Antrieb entwickelt keine spürbaren Vibrationen, mechanische Geräusche und erfordert keine Gangwechsel, was sowohl den Fahrer als auch die Anwohner an vielbefahrenen Straßen entlastet. Der elektrische Antriebsstrang bietet dabei von Anfang an volles Drehmoment und eine gleichmäßige Beschleunigung – über den kompletten Drehzahlbereich. Die Berganfahrhilfe macht Fahrten zudem noch einfacher und sicherer.

Wie der neue Nissan LEAF ist auch der e-NV200 mehr als ein reines Elektroauto: Dank bi-direktionaler Ladung ist er ein rollender Energiespeicher und somit einsetzbar für die Vehicle-to-Grid-Technologie (V2G). V2G hilft dabei, erneuerbare Energiequellen sinnvoll zu integrieren, Netzschwankungen auszugleichen und den Ökostrom somit insgesamt preiswerter zu machen. Denkbar ist auch, dass Nutzer den selbst produzierten Strom zunächst im Fahrzeug zwischenspeichern und damit bei Bedarf – wenn keine Sonne scheint oder Wind weht – ihr Haus oder ihr Büro mit Energie versorgen.

 

1 Bis zu 301 km Reichweite im städtischen noch nicht final homologierten WLTP-Zyklus. Kombinierte und noch nicht final homologierte Reichweite nach WLTP liegt bei 200 km.